Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbrecher trinken 10 Liter Schnaps

    Darmstadt (ots) - Münster, Landkreis Darmstadt-Dieburg. In der Zeit von Mittwoch, 27. April 2005, 20.00 Uhr und Donnerstag, 28. April 2005, 17.30 Uhr, haben unbekannte Täter „Am Höllenberg“ in das Vereinsheim des Schützenvereins „Waidmannsheil“ eingebrochen. Das Schützenheim befindet sich außerhalb zwischen Münster und Eppertshausen, unmittelbar an der Gersprenz. Nach Aufschneiden des Maschendrahtzaunes gelangten die Einbrecher auf das Vereinsgelände. Danach brachen sie die Eingangstür gewaltsam auf, hebelten einen Zigarettenautomat von der Wand und brachen ihn auf. Sie entwendeten Zigaretten im Wert von 500 Euro und ca. 300 Euro Bargeld. Die Täter zerschlugen ein Sparschwein, haben nach Aufbrechen des Schießstandes und des Getränkelagers ca. 40 Flaschen Wein entwendet und über 10 Liter Schnaps getrunken.

    Hinweise bitte an die Polizeistation Dieburg, Tel. 06071/96560.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: