Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Grabschändung auf jüdischem Friedhof

    Darmstadt (ots) - Babenhausen. Wie erst heute von der Stadtverwaltung Babenhausen angezeigt, wurde bereits am Donnerstag, 14. April 2005, festgestellt, dass auf dem Jüdischen Friedhof, Danziger Straße, insgesamt 13 Grabsteine umgestoßen und aus der Verankerung gerissen wurden. Die genaue Tatzeit kann nicht angegeben werden. Die Stadt Babenhausen, die für die Pflege des Friedhofes zuständig ist, hat nach ersten Schätzungen einen Schaden von ca. 8.000 Euro festgestellt.

    Die unbekannten Täter sind vermutlich über die Grundstückeinfriedung geklettert, denn der Friedhof ist verschlossen. Beschädigungen am Tor oder Schloss konnten nicht festgestellt werden.

    Die Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise an die Polizeistation Dieburg, Tel. 06071/06560.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: