Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Sexuelle Belästigung am Waldfriedhof – Frau wehrt sich mit Schirm - Polizei bittet um Hinweise

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Bereits am Montag, 18. April 2005, gegen 17.35 Uhr, fiel eine männliche Person im Waldgebiet Darmstadt, südlich der Rheinstraße und westlich der Autobahnstation Darmstadt, bei exhibitionistischen Handlungen auf. Der gleiche Mann wurde gegen 18.20 Uhr nochmals im Waldgebiet, Höhe Radweg Griesheim, gesichtet. Auch hier soll er sich exhibitionistisch betätigt haben. Er wurde von Zeugen wie folgt beschrieben: Ca. 170 – 175 cm groß, etwa 18 bis 20 Jahre alt, kräftige Figur, „blasse Haut“, schwarze Strickmütze, schwarze Buggy-Hose, hellgraues Kapuzensweatshirt, weiße Turnschuhe mit seitlichen Steifen (silber und hellblau).

    Am Montag, 25. April 2005, gegen 15.50 Uhr, wurde eine 47-jährige Frau von einem Mann im Waldbereich nahe dem Waldfriedhof angesprochen. Er wollte von ihr wissen, wo sich der Waldfriedhof befinde. Da die Geschädigte den gleichen Weg hatte, wurde sie von dem Mann begleitet. Im Bereich der Bergschneise, zwischen Salzlackschneise und dem Radweg der Rheinstraße (Südseite) wurde sie von ihm von hinten angefasst. Beim Herumdrehen konnte sie sehen, dass der Mann eine schwarze Pistole in den Händen hielt. Er forderte sie auf, mit ihm ins Gebüsch zu kommen. Die resolute Frau schlug mit einem Regenschirm mehrfach auf den Angreifer ein, bis er von ihr abließ und flüchtete. Eine eingeleitete Fahndung, auch unter Einsatz des Polizeihubschraubers, blieb erfolglos.

    Der Mann wurde diesmal wie folgt beschrieben: Ca. 180 cm groß, etwa 18 bis 19 Jahre alt, kräftige Figur, dunkler Teint, sprach hochdeutsch, beige Strickmütze, blaue Jeansjacke, Bluejeans (breiter Hosenschlag), weiße Turnschuhe.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: