Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: POL-SHDA: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Darmstadt

    Darmstadt (ots) - Darmstadt- Am Sonntag, 24.04.2005, 02.10 h, überfiel ein männlicher Täter eine ESSO-Tankstelle in der Darmstädter Innenstadt (Kasinostraße).Der mit einem weißen Halstuch und der Kapuze seines Shirts maskierte Mann bedrohte den Angestellten mit einer silbernen Pistole und steckte die herausgegebenen mehrere hundert Euro in eine Jutetasche. Anschließend flüchtete er über die Kasinostraße zunächst in südlicher Richtung und bog dann in das Johannesviertel ein. Der 34-jährige Angestellte wurde bei der Tat nicht verletzt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, Mitte zwanzig, ca. 175 cm groß, trug eine kurze, graue Kapuzenjacke, die blau abgesetzt war und ein weißes Tuch vor dem Gesicht. Zeugenwahrnehmungen und sachdienliche Hinweise werden beim Polizeipräsidium Südhessen unter Tel. 06151/969-3030 erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Polizeiführer vom Dienst (PvD), Lehmann KHK
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
Email: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: