Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Wohnungseinbruch

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Auf bislang unbekannte Weise verschaffte sich ein Einbrecher am Donnerstagvormittag (21.), gegen 11 Uhr, Zutritt zu einer Wohnung im 3. OG eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelm- Leuschner-Straße. Er durchsuchte sämtliche Räume und entwendete Silberbesteck, Goldschmuck, einen anthrazitfarbenen Rucksack der Marke „Jack Wolfskin“, ein Paar Reebock-Turnschuhe und ein senffarbenes Stuhlkissen aus Cord. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bezifferbar. Zeugen hatten einen 40-45-jährigen Mann gesehen, der für den Einbruch in Frage kommt. Er war ca. 165 cm groß, von normaler Gestalt, hatte dunkle Haare und trug eine hellgraue Jacke (ähnlich einem Parka). Er war vermutlich Deutscher.

    Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Darmstadt unter der Tel. 06151/969 3030.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Merle Stegemann
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: merle.stegemann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: