Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Eberstadt: Terrassentür aufgehebelt – Bargeld und Schmuck entwendet

Darmstadt (ots) - Bei einem Einbruch in einem Einfamilienhaus in der Eberstädter Friedrich-Naumann-Straße haben bislang unbekannte Täter am Donnerstagmorgen zwischen 10.00 und 11.30 Uhr Bargeld und Schmuck und eine Taschenuhr entwendet. Die Gesamthöhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Die Einbrecher waren auf bisher unbekanntem Wege auf das Grundstück in der Friedrich-Naumann-Straße gelangt, hatten die Terrassentür aufgehebelt und waren so in das Haus eingedrungen. Zeugen hatten im Tatzeitraum zwei fremde Personen im Bereich des Tatortes gesehen. Dabei soll es sich um einen Mann, ca. 50-60 Jahre alt und mit grauem Haar sowie eine ca. 30-40 Jahre alte Frau, ca. 160 cm groß, gehandelt haben. Der Mann, der einen schwarzen Koffer mit silberfarbenem Rand bei sich trug, hatte eine Helle Jacke an, die Frau trug rote Kleidung. Ob die beiden Personen mit dem Einbruch in Verbindung stehen ist unbekannt.

Weitere Hinweise werden an die Polizeistation in Pfungstadt, Telefon 06157/95090, erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: