Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Brand in Wohnung – ca. 40.000 Euro Schaden

    Darmstadt (ots) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Bessunger Straße ist am Mittwochnachmittag (13.04.05) nach ersten Schätzungen ein Schaden von ca. 40.000 Euro entstanden. Gegen 14.55 Uhr hatten Zeugen starke Rauchentwicklung aus der im 2. Obergeschoss eines Hinterhauses gelegenen Wohnung bemerkt und Feuerwehr und Polizei alarmiert. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Darmstadt konnten den Brand, der nach einer ersten Einschätzung aufgrund eines technischen Defekts im Bereich eines Computers entstand, schnell unter Kontrolle bringen. Die Wohnung wurde durch die Rauchentwicklung stark verrußt. In der betroffenen Wohnung hielten sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen auf. Mehrere Bewohner des 6-Familienhauses, die unverletzt blieben, mussten während der Löscharbeiten und der anschließenden Belüftung das Gebäude verlassen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: