Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt-Eberstadt: Acht Fahrzeuge mutwillig beschädigt – Polizei sucht jugendliche Tastverdächtige

Darmstadt (ots) - Bislang bekannte Täter haben in der Sonntagnacht (10.04.05) an acht in der Mühltalstraße im Stadtteil Eberstadt geparkten Fahrzeugen mutwillig Sachbeschädigungen begangen. Ein Geschädigter, bei dessen Auto der Heckscheibenwischer und die Dachantenne abgerissen wurde, hatte sich am Sonntagmorgen bei den Beamten der Polizeistation Pfungstadt gemeldet. Bei näherer Nachschau fand die Polizei weitere sieben beschädigte Fahrzeuge in der Mühltalstraße. Auch bei diesen waren Antennen umgebogen und zum Teil abgerissen worden, in einem Fall war auch ein Außenspiegel abgetreten worden. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen. Im Zusammenhang mit den Taten sucht die Polizei nach zwei jugendlichen Personen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren. Diese waren gegen 01.30 Uhr in der Mühltalstraße beobachtet worden. Von den Sachbeschädigungen war zu diesem Zeitpunkt noch nichts bekannt. Einer der Jugendlichen soll schwarzhaarig und ca. 170-175 cm groß sein. Er trug einen weißen Pullover. Der zweite Jugendliche, ca. 182 cm groß, hat mittelblondes Haar und trug einen dunklen Pullover.

Hinweise werden an die Polizeistation in Pfungstadt (Telefon 06157/95090) erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: