Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbruch in Arztpraxis

Darmstadt (ots) - Darmstadt. In der Nacht zum Freitag, 8. April 2005, haben unbekannte Täter in eine Arztpraxis in der Wilhelminenstraße eingebrochen und ca. 300 Euro Bargeld erbeutet. Die Einbrecher kletterten auf einen Balkon, drückten den Rollladen hoch, schlugen eine Scheibe ein und hebelten eine Holztür gewaltsam auf. Es wurden alle Räume durchsucht und aus dem Sprechzimmer eine Kasse entwendet. Außerdem versuchten die Täter erfolglos einen Schreibtisch aufzubrechen. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Tel. 06151/969 3030. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: