Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Sachbeschädigungen an Pkws geklärt

    Groß-Zimmern. In der Zeit vom 14. bis 20. Januar 2005 war es im Bereich des Hallenschwimmbades in Groß-Zimmern, insbesondere in der Straße „Am Rauhen See“, zu mehreren Sachbeschädigungen an parkenden Fahrzeugen gekommen. Insgesamt wurden 11 Pkws zerkratzt.

    Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei in Dieburg nun die Täter, zwei strafunmündige Jungen aus Groß-Umstadt, ermitteln. Die beiden 13 und 11 Jahre alten Kinder hatten die Autos auf ihrem Schulweg im Vorbeigehen zerkratzt. Insgesamt hatten sie einen Schaden von über 8.000 € angerichtet.

    Die Eltern der Buben werden sich zur Schadensregulierung mit den Geschädigten in Verbindung setzen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Merle Stegemann
Telefon: 06151-969-2401
Fax: 06151-969-2405
Email: merle.stegemann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: