Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Felgendiebstähle in Erzhausen

    Erzhausen. In der Nacht zum Dienstag (5.) wurden in Erzhausen mehrere Autoreifen auf Felgen entwendet. Bislang wurden dem 3. Revier vier Fälle gemeldet.

    Die Diebstähle ereigneten sich in der Mainstraße, der Friedrich- Ebert-Straße und Am Falltor. Betroffen waren Fahrzeuge der Marken Mercedes und VW. Die Besitzer fanden ihre Fahrzeuge am Morgen auf Holz bzw. Steinen aufgebockt vor. Im Heppensee drangen die Täter zunächst in eine Garage ein und montierten bei einem Opel die Reifen samt Alufelgen ab. Zum Aufbocken hatten die Täter vorhandene Ersatzräder genutzt.

    Zudem wurde aus einem VW Golf in der Straße Am Falltor das Türschloss herausgebrochen und das CD-Radio entwendet.

    In der Wingert- und Büchnerstraße wurden ebenfalls Autos aufgebrochen. Die Diebe hatten es hier auf die Radios abgesehen.

    Der Wert der Beute und der entstandene Sachschaden betragen über 10.000 Euro.

    Weitere Geschädigte werden gebeten sich beim 3. Revier, Tel. 06151/969 3810, zu melden. Ebenfalls werden sachdienliche Hinweise unter dieser Telefonnummer erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Merle Stegemann
Telefon: 06151-969-2401
Fax: 06151-969-2405
Email: merle.stegemann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: