Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbruch in Damenboutique – hoher Schaden – Hinweise erbeten

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Wie erst jetzt hier bekannt wurde, haben unbekannte Täter bereits in der Nacht zum 31. März 2005 in eine Damenboutique an der Stadtkirche eingebrochen und Damenoberbekleidung und Schuhe im Wert von über 100.000 Euro gestohlen.

    Die Täter zogen das Zylinderschloss der Eingangstür gewaltsam heraus, öffneten die Tür und rissen ausschließlich Markenartikel, wie Jil Sander und Armani von den Bügeln. Minderwertige Waren blieben zurück. Danach versprühten sie den Inhalt eines mitgebrachten Feuerlöschers, vermutlich um Spuren zu verwischen. Es wird vermutet, dass die Einbrecher die Beute mit einem Kleintransporter abtransportierten.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter Tel. 06151/969 3030

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: