Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dienstjubiläen

    Darmstadt (ots) - Ihre 25-jährige Dienstjubiläen feierten dieser Tage im Polizeipräsidium bei der Direktion Darmstadt-Dieburg die Polizeihauptkommissare Richard Krist und Bernhard Hoffmann sowie Polizeioberkommissar Bernd Hansmann. Direktionschef Helmut Biegi und Heini Schmidt (Personalrat) würdigten im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Verdienste der drei Beamten.

    Richard Krist war nach seiner Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei und kam anschließend nach Dieburg. Nach Studium an der Verwaltungsfachhochschule wechselte er zum Polizeipräsidium Frankfurt, kam aber schon bald nach Dieburg zurück, wo er als Dienstgruppenleiter eingesetzt ist.

    Bernhard Hoffmann kommt aus dem Saarland. Nach seiner Ausbildung führte ihn sein Weg ebenfalls über die Bereitschaftspolizei nach Darmstadt und dort zum damaligen Verkehrskommando. Er ließ sich wegen Erziehung seines Kindes für zweieinhalb Jahre freistellen, nutzte diese Zeit, um die Fachhochschulreife am Abendgymnasium zu erwerben. Mit diesem Abschluss konnte er an der Verwaltungsfachhochschule studieren und ist jetzt beim 1. Polizeirevier in Darmstadt als Dienstgruppenleiter tätig.

    Bernd Hansmann wechselte nach seiner Ausbildung über die Bereitschaftspolizei zum 1. Polizeirevier und war dort als Streifenbeamter eingesetzt. Während dieser Zeit kam es zu einem dramatischen Vorfall, bei dem der Beamte durch einen rücksichtslosen Gewalttäter angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden war. Nach völliger Genesung konnte er wieder seinen Dienst aufnehmen und ist jetzt bei der Polizeistation Dieburg.

    Biegi dankte den Beamten, auch im Namen von Polizeipräsident Gosbert Dölger, für ihr dienstliches Engagement und wünschte ihnen weiterhin eine erfolgreiche Zeit, gute Gesundheit und privaten Erfolg.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: