Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Nachtrag zum festgenommenen Büroeinbrecher

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. In seiner heutigen Vernehmung gibt der Festgenommen 22- jährige mutmaßliche Einbrecher insgesamt vier Büroeinbrüche in ein Gebäude der Technischen Universität auf dem Gelände des Darmstädter Schlosses seit dem 19. März 2004 zu (wir hatten darüber berichtet). Er erbeutete dabei jeweils zur Nachtzeit nach einschlagen einer Scheibe, mehrere Flachbildschirme, PC´s, eine wertvolle Uhr und zwei Füllfederhalter im Gesamtwert von ca. 6.000 Euro. Das Diebesgut will er angeblich an unbekannte türkische Hehler weiter verkauft haben. Den Erlös verbrauchte er für seine Betäubungsmittelsucht. Ob er noch für weitere Straftaten in Frage kommt, wird derzeit noch überprüft.

    Die Staatsanwaltschaft hat beim Amtsgericht Darmstadt Haftbefehl beantragt. Er wird noch heute dem Haftrichter vorgeführt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: