Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Festnahme auf Baugerüst nach Schmierereien

Darmstadt (ots) - Auf einem Baugerüst in der Martin-Buber-Straße hat die Polizei in der Nacht zum Samstag einen 15-jährigen Darmstädter festgenommen, der die Fassade mit Schmierereien verschandelt hatte. Zeugen hatten den Jugendlichen gegen 03.20 Uhr beobachtet und das Schlossrevier verständigt. Die Farbe an seinen Händen unterstrich seine vorausgegangenen Aktivitäten. Er wurde vorläufig festgenommen. Der junge Mann war schon einmal vor gut einem Jahr am Woog wegen solcher Sachbeschädigung in Erscheinung getreten. Inzwischen ist er wieder entlassen, wird sich allerdings in einem Strafverfahren zu verantworten haben. Ebenfalls wird er mit zivilrechtlichen Forderungen konfrontiert werden. Wie hoch der von ihm angerichtete Schaden ist, steht noch nicht fest. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: