Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Handtasche aus Auto gestohlen
Zwei lenken ab, der Dritte klaut

    Darmstadt (ots) - Zwei lenkten die 61-Jährige ab, der oder die Dritte stahl die Handtasche aus ihrem Pkw. Als die Geschädigte kurze Zeit später den Diebstahl bemerkte, war das Trio längst über alle Berge. Die Beute: 125 Euro, Ausweise, Bankkarten. Der Vorfall ereignete sich am Montagabend, gegen 18.15 Uhr, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Eschollbrücker Straße. Die Frau war gerade damit beschäftigt, ihre Waren in ihr Pkw zu laden, als sich langsam ein Fahrzeug näherte, in dem zwei Männer saßen. Der Beifahrer breitete eine Straßenkarte auf und fragte die Einundsechzigjährige nach dem Weg nach Trier. Die Frau gab bereitwillig Auskunft und war dadurch für zwei bis drei Minuten abgelenkt. Danach war ihre Handtasche, die sie auf dem Beifahrersitz abgestellt hatte, verschwunden, die unverschlossene Beifahrertür nur angelehnt. Die Geschädigte hatte die dritte Person nicht bemerkt. Über die beiden anderen gibt es nur eine vage Beschreibung. Der eine ist 20 bis 30 Jahre alt, schlank, hatte dunkle Haare. Sein Komplize ist 35 Jahre alt, hatte blonde Haare und sprach akzentfreies Deutsch. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: