Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Obdachloser bestiehlt Helfer

    Darmstadt (ots) - Nicht dankbar zeigte sich am Mittwochnachmittag ein etwa Dreißigjähriger, der sich als Obdachloser ausgab. Im Gegenteil: Er bestahl seine Helfer in einer Kirchengemeinde in der Innenstadt und ließ eine Geldbörse mit 25,- Euro sowie persönlichen Dokumenten mitgehen. Der Unbekannte war am frühen Nachmittag in dem Haus in der Ahastraße aufgetaucht und hatte dort um Essen gebeten. Er wartete im Treppenhaus und erhielt auch das Gewünschte. Er bedankte sich verbal und verschwand. Kurz danach entdeckten die Mitarbeiter den Verlust der Geldbörse, die unter diversen Papieren verdeckt abgelegt war. Der Mann ist ca. 1,65 Meter groß und kräftig. Er hatte zur Tatzeit lange dunkle Haare. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: