Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Gräfenhausen: Falsche Personalien angegeben – 22-jähriger Mann festgenommen

Weiterstadt(Darmstadt-Dieburg). Eine Zivilstreife des Polizeipräsidium Südhessen hat am Donnerstagabend (10.03.05) einen 22-jährigen Mann auf der Rastanlage Gräfenhausen an der Bundesautobahn 5 unter dem Verdacht festgenommen, sich illegal im Bundesgebiet aufzuhalten. Der aus Jugoslawien stammende Mann war bei einer Kontrolle gegen 17.50 Uhr als Beifahrer in einem Heidelberger Pkw überprüft worden. Zunächst hatte er angegeben, seinen Pass vergessen zu haben, später gab er anderslautende Personalien an. Bei der weiteren Überprüfung auf der Dienststelle gab er schließlich zu, sich illegal in Deutschland aufzuhalten. Unter seinen richtigen Personalien ist er bereits zur Abschiebung ausgeschrieben. Er wurde in das Polizeigewahrsam eingeliefert und soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: