Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Tageswohnungseinbruch – Schmuck und Zigaretten gestohlen

Darmstadt (ots) - Am Dienstagvormittag (08.03.05) ist ein bislang unbekannter Mann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Jakobstraße in Eberstadt eingebrochen. Gegen 10.00 Uhr hatte der Mann das Haus durch die nicht geschlossene Haustür getreten und dann an mehreren Wohnungstüren geklingelt. Dabei wurde er gesehen. Das hielt ihn aber offenbar nicht davon ab, eine nicht verschlossene Wohnungstür aufzuhebeln und aus dieser Wohnung Schmuck und drei Stangen Zigaretten zu stehlen. Der Schaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt. Der Einbrecher soll groß und schlank sein , hat kurze blonde Haare und trug eine helle Jacke und einen Rucksack. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeistation in Pfungstadt, Telefon 06157/95090, erbeten.

Die Polizei rät: Achten sie darauf, dass die Zugänge zu Häusern stets geschlossen sind und auch kein Unbefugter hinter ihnen unbemerkt das Haus betritt. Wohnungstüren sollen beim Verlassen der Wohnung immer abgeschlossen werden. Weitere Hinweise, insbesondere auch zur technischen Sicherung Ihres Eigentums erhalten Sie bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle, Telefon 06151/969-4030.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: