Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Verkehrsunfall – Fünf 13-Jährige leichtverletzt

Darmstadt (ots). Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ist am Dienstagmorgen (08.03.05) ein VW-Transporter in einer Kurve auf der Landesstraße 3098 bei Darmstadt-Eberstadt von der Fahrbahn abgekommen. Sechs der insgesamt sieben Insassen waren 13-jährige Schüler aus einer Schulfreizeit, fünf der Schüler wurden leicht verletzt und begaben sich vorsorglich in ärztliche Behandlung. Das Fahrzeug war zuvor auf der Bundesstraße 426 aus Richtung Darmstadt-Eberstadt in Richtung Nieder-Beerbach unterwegs. An dem Fahrzeug, das von einem Abschleppunternehmen geborgen wurde, entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von ca. 25.000 Euro. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeistation Pfungstadt Telefon: 06157-95090 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: