Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dieburg: 39-jähriger Mann unter Verdacht des Exhibitionismus von Polizeistreife auf frischer Tat festgenommen

Dieburg (ots). Unter dem Verdacht des Exhibitionismus hat eine Streife der Polizeistation Dieburg am Dienstagabend (01.03.05) einen 39-jährigen Mann aus Münster festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, sich mit entblößtem Geschlechtsteil Kindern und Jugendlichen auf einem Spielplatz „Bei der Erbesmühle“ genähert zu haben. Bei seiner Festnahme gegen 17.30 Uhr war er mit offener Hose angetroffen worden. Der 39-Jährige, der bisher nicht polizeilich in Erscheinung getreten ist, soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Kriminalpolizei in Darmstadt vermutet, dass der Beschuldigte seit dem Jahr 2004 für weitere gleichgelagerte Fälle in Dieburg und Groß-Zimmern in Frage kommen könnte.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: