Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Einbruch in Schule

Darmstadt (ots) - Offenbar auf Bargeld hatten es Einbrecher abgesehen, die am Wochenende (25.-27.02.05) in ein Schulgebäude in der Julius-Reiber- Straße eingebrochen sind. Ein Versuch, in der gleichen Straße in ein Gebäude einer weiteren Schule einzudringen, scheiterte. Bei dem geglückten Einbruch hatten die Täter die Scheibe einer Tür zum Gebäude eingeschlagen und anschließend zwei Bürotüren aufgebrochen. Bei der Suche nach Bargeld, ca. 100 Euro fanden sie in Geldkassetten, wurde eine weitere Innentür beschädigt. Auch ein Schlüsselkasten, ein Schreibtisch und ein Tresor wurden beschädigt, allerdings ohne etwas zu stehlen. Der dabei entstandene Schaden wird auf weitere 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen, Telefon 06151/969-3030.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: