Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Wer kennt unbekannten Räuber?
15.000 Euro bei Überfall auf Hahner Volksbank erbeutet

Unbekannter Räuber

    Pfungstadt (ots) - Über den Mann, der am Donnerstagabend die Volksbank in Pfungstadt- Hahn (Landkreis Darmstadt-Dieburg) überfallen und dabei rund 15.000 Euro erbeutet hatte, verfügt die Polizei jetzt über ein Foto, das mit einer automatischen Überwachungskamera aufgenommen wurde. Damit erhoffen sich die Ermittler Aufschlüsse über die Identität des Täters zu finden.

    Wie berichtet, kam der Unbekannte kurz vor 18.00 Uhr in die Filiale in der Gernsheimer Straße. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Kunden in der Bank. Der Mann bedrohte die beiden Angestellten mit einer Schusswaffe und ließ sich das Geld in eine Plastiktüte mit dem Aufdruck H&M packen. Bevor der Räuber aus der Bank floh, mussten die Angestellten sich auf den Boden legen.

    Der Täter ist ca. 25 Jahre alt, 1,80 – 1,85 Meter groß und schlank. Er trug eine schwarze Baseballmütze, schwarze Jacke, dunkelgraue Hose. Der Mann ist vermutlich Deutscher. Er wirkte nervös. Er hatte sich während des Überfalls einen schwarzen Schal über Mund und Nase gezogen, hielt den Kopf gesenkt und forderte die Angestellten auf, ihn nicht anzusehen.

    Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: