Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt-Dieburg: Brand in Einfamilienhaus

Darmstadt (ots) - Rossdorf. Sachschaden in bislang unbekannter Höhe entstand bei einem Brand am Mittwochmorgen (26.01.05) in einem Einfamilienhaus in der Straße An der Fuchsenhütte. Die Bewohner des Hauses wurden nicht verletzt. Für benachbarte Anwesen bestand zu keiner Zeit Gefahr.

Gegen 09.15 Uhr wurde die Polizeistation Ober-Ramstadt über den Brandausbruch informiert. Der Schwelbrand war in einem Zimmer im ersten Stock des Hauses ausgebrochen. Die Freiwillige Feuerwehr Rossdorf, die mit einem Löschzug ausgerückt war, brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Ursache des Brandes ist bisher nicht bekannt.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon: 06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: