Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Büroeinbrüche

    Darmstadt (ots) - Bei Büroeinbrüchen in der Alsfelder- und Marburger Straße haben in der Nacht zum Dienstag bisher unbekannte Täter rund elfhundert Euro, einen Laptop, einen Beamer, Handys und USB-Sticks erbeutet. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest. Die Einbrecher hebelten jeweils Türen und Fenster auf, durchsuchten die Räume, brachen dort Schränke auf und nahmen das mit, was sie für brauchbar hielten. Insgesamt suchten sie in drei Gebäuden neun Firmen auf. Ein Teil der geschädigten Firmen hatte vermutlich kaum mit Einbrechern gerechnet. Davon zeugten aufstehende Türen und ein Tresor, bei dem der Schlüssel steckte und dessen Zahlenschloss nicht bedient wurde. Die Ermittler gehen davon aus, dass bei allen Einbrüchen dieselben Täter zugange waren. Die Unbekannten konnten mit ihrer Beute ungehindert die Tatorte verlassen. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: