Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Gaststättenkontrolle

Darmstadt (ots) - Darmstadt. Gemeinsam mit dem Zoll hat die Polizei am Montagabend, 17. Januar 2005, Kontrollen in Gaststätten durchgeführt. Dabei wurde in einer Gaststätte in der Heidelberger Straße eine 21-jährige Polin ohne Arbeitsgenehmigung angetroffen. Sie wurde nach Überprüfung und Zahlung einer Sicherheitsdienstleistung entlassen. In einem Lokal in der Dieburger Straße wurde ein wohnsitzloser 29- jähriger Mann aus Marokko angetroffen, der ohne Aufenthaltserlaubnis ist. Er arbeitete dort als Küchenhelfer und wurde vorläufig festgenommen und soll heute zur Abschiebung auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Derartige Kontrollen werden fortgesetzt. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: