Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Wohnungseinbruch

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Am Montag, 17. Januar 2005, in der Zeit zwischen 07.00 und 20.45 Uhr, haben unbekannte Täter in einem Mehrfamilienwohnhaus in der Pfützerstraße, vermutlich mit einer Zange, den Profilzylinder an einer Wohnungstür abgedreht und sind eingedrungen. Alle Zimmer wurde gründlich durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurden ca. 200 Euro Bargeld aus einer Spardose und eine Scheckkarte entwendet. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen. Tel. 06151/969 3030.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: