Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Verkehrskontrollen in Südhessen – fast jeder Vierte fährt ohne Gurt

Darmstadt (ots) - Darmstadt, Erbach, Heppenheim, Rüsselsheim, Groß-Gerau. Am Dienstag, 11. Januar 2005, haben in ganz Südhessen Beamtinnen und Beamte der Direktion Verkehrsdienste, mit Unterstützung der Hessischen Bereitschaftspolizei, umfangreiche Verkehrskontrollen (Standkontrollen und mobile Kontrollen) statt.

Dabei wurden und Bundesautobahnen (BAB A 67, BAB A 5) im Bereich der Stadt Darmstadt, Rüsselsheim und Heppenheim und auf Bundesstraßen in den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Odenwald, Bergstraße und Groß- Gerau insgesamt

260 - Fahrzeuge mit
295 - Personen angehalten und kontrolliert. Davon hatten
72  - Personen hatten keinen Gurt angelegt,bei
11  - Fahrern mussten Drogen-, bei 4 - Alkoholtests angeordnet
         werden.
4    - Fahrer von Lastkraftwagen hatten die Lenkzeiten überschritten,
         an
69  - Fahrzeugen wurden technische Mängel festgestellt und
3    - Fahrer waren nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Es wurden
         insgesamt
44  - Anzeigen erstattet und
209 - Verwarnungen wegen unterschiedlicher Verkehrsverstöße
         ausgesprochen.

Die Polizei appelliert erneut an alle Kraftfahrer sich im Interesse aller Verkehrsteilnehmer an die Verkehrsregeln zu halten, die lebensrettenden Gurte anzulegen und dafür zu sorgen, dass ihre Fahrzeuge in einwandfreiem technischen Zustand sind.

Derartige Kontrollen zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit werden – auch zur Nachtzeit und an Wochenenden - fortgesetzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: