Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Wohnhauseinbrüche

    Darmstadt (ots) - Babenhausen, Groß-Umstadt. In der Nacht zum Mittwoch, 12. Januar 2005, haben unbekannte Täter in Einfamilienwohnhäuser in den Ortsteilen Langstadt und Kleestadt eingebrochen und Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet.

    In Babenhausen, Ortsteil Langstadt, hebelten die Einbrecher zwischen 14.30 und 18.30 Uhr eine Terrassentür gewaltsam auf. Danach wurde das gesamte Haus gründlich durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurden ein Laptop Medion, ein Handy Siemens, diverser Goldschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro und geringe Mengen Münzgeld entwendet. Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

    In Groß-Umstadt, Ortsteil Kleestadt, wurde die Tür des Wintergartens und eine Balkontür gewaltsam aufgehebelt. Danach haben die Täter alles durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurde ca. 110 Euro Bargeld entwendet. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

    Hinweise bitte an die Polizeistation Dieburg, Tel. 06071/96560.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: