Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Wohnungseinbruch – Nichts gestohlen

Darmstadt (ots) - Nach ersten Feststellungen ohne Beute verließ ein bislang unbekannter Einbrecher am Mittwoch (29.12.04) eine Wohnung in einem Hochhaus in der Straße Am Hasenpfad. Der Täter hatte im Laufe des Tages im 3. Obergeschoss eine Wohnungstür aufgehebelt und in der Wohnung mehrere Schränke durchsucht. Gestohlen wurde nach ersten Feststellungen des Wohnungsinhabers nichts. Den Einbruch hatte der Wohnungsinhaber gegen 18.00 Uhr bei seiner Heimkehr festgestellt. Hinweise nimmt das 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen unter der Telefonnummer 06151/969-3810 entgegen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: