Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Otzberg: Kellertür aufgehebelt – 10.000 Euro Schaden bei Einbruch in Einfamilienhaus

Otzberg (Darmstadt-Dieburg). Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Lengfeld ist am Montag (27.12.04) ein Schaden von ca. 10.000 Euro entstanden. Aus dem Haus Im Brühel wurden ein Koffer mit Schmuck, drei Laptops, ein USB-Stick, eine Video- und eine Digitalkamera sowie ein Handy gestohlen. Der oder die Täter waren in der Zeit zwischen 16.00 und ca. 20.30 Uhr über eine Kellertür, die aufgehebelt wurde, in das Haus gelangt und hatten bei ihrer Suche im Erd- und Obergeschoss die Wertgegenstände gefunden. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die sich zum Tatzeitraum in dem Wohngebiet aufgehalten haben, nimmt die Polizeistation Dieburg unter der Telefonnummer 06071/96560 entgegen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: