Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Verkehrsunfallflucht in Reinheim - Zeugen gesucht

Reinheim (Darmstadt-Dieburg) Am 23.12.04, gg.15.25 Uhr fuhr ein 20jähriger Reinheimer mit seinem schwarzen Opel Corsa auf der B38 von Roßdorf kommend in Richtung Reinheim. Nach seinen Angaben nahm ihm in Höhe Georgenhausen ein silberner Mitsubishi die Vorfahrt, als er von Georgenhausen nach rechts auf die B 38 einbog. Beim Ausweichen touchierte der Reinheimer einen entgegenkommenden Pkw. Zwei weitere Pkws, die dem Reinheimer ebenfalls entgegenkamen, gerieten ins Schleudern und fuhren in den Graben. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch ein Sachschaden von ca. 4.000 €. Der Fahrer des Mitsubishis beging Unfallflucht. Sachdienliche Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizeistation Dieburg unter der Telefonnummer 06071/9656-0 entgegen


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 3030
Email: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: