Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbruch ins Rathaus - hoher Schaden - Hinweise erbeten

    Darmstadt (ots) - Roßdorf. Landkreis Darmstadt-Dieburg. In der Nacht zum Freitag, 17. Dezember 2004, in der Zeit zwischen 22.00 und 06.50 Uhr, haben unbekannte Täter ins Rathaus in der Erbacher Straße eingebrochen. An der Gebäuderückseite wurde ein Fenster gewaltsam aufgebrochen und dann eingestiegen. Danach wurden mehrere Zwischentüren aufgebrochen und alle Räume durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurden 8 Flachbildschirme (17 Zoll) und ein Handy im Wert von ca. 5.000 Euro entwendet. Der angerichtete Sachschaden wird nochmals auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Tel. 06154/63300.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: