Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Zwei Diagnosegeräte bei Einbruch in Kfz-Werkstatt gestohlen

Dieburg. Bislang unbekannte Täter haben am Wochenende (11.-13.12.04) zwei Diagnosegeräte im Wert von ca. 20.000 Euro aus einer Kfz- Werkstadt in der Dieburger Altstadt entwendet. Die Einbrecher waren über die Firmenumzäunung gestiegen und hatten ein Rolltor zur Werkstatthalle aufgebrochen. In der Halle wurden zwei Rollcontainer aufgehebelt und die darin befindlichen Kfz-Diagnosegeräte entnommen. Der Einbruch war bei Arbeitsbeginn am Montagmorgen (13.12.04) entdeckt worden.

Hinweise zu den Tätern und zu einem möglichen Transportfahrzeug werden an die Polizeistation in Dieburg unter der Telefonnummer 06071/96560 erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: