Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Untersuchungshaft wegen Verdacht des versuchten Mordes

Weiterstadt(ots) - Wegen Verdachts des versuchten Mordes ist am späten Donnerstagnachmittag ein 43-jähriger Mann in Untersuchungshaft genommen worden. Wie berichtet, hatte der Beschuldigte am Mittwoch seine 41-jährige Ex-Ehefrau in einem Weiterstädter Sonnenstudio mit einer Axt schwere Kopfverletzungen zugefügt. Der Haftrichter schickte den Mann in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft hatte Haftbefehl beantragt. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: