Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Gemeinsame Pressemitteilung des Landratsamtes Darmstadt-Dieburg und des Polizeipräsidiums Südhessen: Graffiti-Schmierer verunstalten Schulgebäude

Darmstadt (ots) - Dieburg. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf Donnerstag (09.12.04) an mehreren Gebäudeteilen der Dieburger Goetheschule Graffiti aufgebracht und einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro verursacht.

Die Unbekannten drangen in den Nachtstunden in das Gelände der Schule in der Goethestraße ein und besprühten unter Zuhilfenahme einer Schablone mehrere Wände mit schwarzem Lack. Vor kurzem erst waren die Fassaden frisch angelegt worden.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Polizeistation Dieburg unter Tel. 06071/9656-16 oder die Kreisschulverwaltung tagsüber unter Tel. 06151/881-2244 entgegen. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg hat für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon: 06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: