Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Ex-Frau mit Axt angegriffen – Täter festgenommen

    Darmstadt (ots) - Weiterstadt, Landkreis Darmstadt-Dieburg. Am Mittwoch, 8. Dezember 2004, gegen 10.50 Uhr, wurde eine 41–jährige Frau aus Weiterstadt in einem Sonnenstudios in der Darmstädter Straße durch ihren 43-jährigen Ex-Mann aus Erzhausen, mit einer Axt angegriffen. Dabei erlitt die Frau schwere Kopfverletzung und musste nach notärztlicher Behandlung in ein Darmstädter Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Feststellungen besteht zur Zeit keine Lebensgefahr.

    Der Täter, der wegen Körperverletzungsdelikten polizeibekannt ist, hat sich nach der Tat vor das Sonnenstudio auf die Straße gesetzt, die Axt weggeworfen und danach widerstandslos von der Polizei festnehmen lassen. Die Axt wurde sichergestellt.

    Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln gegen den Festgenommenen wegen Verdacht der versuchten Tötung. Er wird zur Zeit zu der Tat vernommen. Beim Vorliegen von Haftgründen wird der Tatverdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: