Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbruch in Wohnhaus

    Dieburg (ots) - Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Rheingaustraße haben in der Nacht zum Dienstag bislang unbekannte Täter Schmuck, Uhren, eine Videokamera, eine Teppichbrücke und EC-Karten sowie einen Tresorwürfel erbeutet. In dem Safe, der am Mittwoch auf einem Feld bei Richen aufgeflext und leer aufgefunden wurde, waren die meisten der erbeuteten Gegenstände deponiert. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 40.000 Euro.

    Während der Abwesenheit der Geschädigten hebelten die Einbrecher die Terrassentür auf, durchsuchten das zweigeschossige Wohnhaus vom Keller bis zum Dach, stahlen den Tresor und schleppten ihn durch den Garten ab.

    Hinweise werden an die Polizei in Dieburg, Telefon (06071) 96560, erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: