Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Jäger tot aufgefunden

    Darmstadt (ots) - Dieburg, Am Sonntag ging ein 60-jähriger Mann aus Heusenstamm im Dieburger Wald auf die Jagd. Als er heute nicht nach Hause kam, wurde er von seinen Angehörigen als vermisst gemeldet. Er wurde im Dieburger Wald, östlich der Bundesstraße 10, in Höhe der Kompostierungsanlage, gegen 11.00 Uhr, tot unter einem Hochsitz aufgefunden. Nach ersten Feststellungen hat er eine Schussverletzung.

    Die Staatsanwaltschaft Darmstadt und die Beamte der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Südhessen haben die Ermittlungen nach der Todesursache aufgenommen. Es wird nachberichtet.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: