Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Gasleitung aufgerissen

    Darmstadt (ots) - Münster, Landkreis Darmstadt-Dieburg. Am Freitag, 26. November 2004, gegen 09.00 Uhr, kam es bei Bauarbeiten in der Friedrich-Ebert- Straße zur Beschädigung einer Gasleitung. Die Unglücksstelle wurde durch die Polizei abgesperrt. Die Gasleitung konnte vom Gasversorger schnell abgedichtet werden. Bewohner von sechs Häuser in der Nähe der Unglücksstelle mussten vorübergehend ihre Wohnungen verlassen.

    Die Personen wurden nicht verletzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: