Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Vor den Augen der Polizei Radkappen gestohlen
Vier junge Männer festgenommen

    Darmstadt (ots) - Zivilfahnder der Darmstädter Polizei haben in der Nacht zum Sonntag vier junge Männer (21 bis 24 Jahre) aus Offenbach und Essen auf dem Parkplatz am Nordbad in Datmstadt vorläufig festgenommen. Sie hatten Radkappen von einem geparkten BMW abgezogen und sie in den Kofferraum eines bereitgestellten Pkw geworfen. Dabei waren sie von den Polizisten beobachtet worden. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass an zwei weiteren BMW die Radkappen gestohlen worden waren. In ihren Vernehmungen räumten sie die Diebstähle ein. Die Beschuldigten sind bislang noch „unbeschriebene Blätter“. Nach Wohnungsdurchsuchungen in Offenbach und Essen, die keine weiteren strafrechtlich relevanten Erkenntnisse brachten, wurde das Quartett wieder auf freien Fuß gesetzt, wird sich jedoch strafrechtlich verantworten müssen. Die Radkappen wurden sichergestellt, die Geschädigten informiert.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: