Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einsatz des Polizeihubschraubers über Erzhausen

Darmstadt (ots) - Erzhausen, Landkreis Darmstadt-Dieburg. Am Sonntag, 14. November 2004, gegen 21.30 Uhr, verständigten mehrere Bürger aus Erzhausen das 3. Polizeirevier, weil sie in der Nähe der dortigen Kleingartenanlage laute Kinderschreie gehört haben. Die Polizei hat daraufhin die Gemarkung Erzhausen und die Kleingartenanlage gründlich abgesucht. In diesem Zusammenhang war auch der Polizeihubschrauber mit einer Wärmebildkamera im Einsatz. Die Suche verlief ergebnislos und wurde gegen 22.30 Uhr abgebrochen.

Im Anschluss an diese Suchaktion gab es bei der Hubschrauberstaffel der Polizei und beim Polizeipräsidium zahlreiche Beschwerden von Bürgern aus Erzhausen über den Hubschraubereinsatz. Solche Einsätze mit Lärmbelästigung für de Anwohner werden nur dann geflogen, wenn es um die Rettung von Menschenleben oder zur Verfolgung schwerster Straftaten geht.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: