Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbrüche in Wohnungen und Wohnhäuser

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Am Samstag, 13. November 2004, zwischen 10.30 und 20.45 Uhr, hebelten unbekannte Täter an einem Reihenhaus in der Pfungstädter Straße die Terrassentür gewaltsam auf und durchsuchten das gesamte Haus. Es wurden ca. 1.300 Euro Bargeld und ein scharzes Golfback Marke IZO mit ca. 10 Schlägern im Wert von ca. 1.700 Euro entwendet. Am Samstag,13. November 2004, in der Zeit zwischen 15.45 Uhr und Mitternacht haben unbekannte Täter in vier Wohnungen in der Binger Straße, Bessunger Straße und Heinestraße, im Ortsteil Bessungen eingebrochen. Die Täter drangen über aufgehebelte Erdgeschossfenster, Balkontüren oder die Wohnungseingangstür ein und stahlen Bargeld, Schmuck, drei Taschenuhren, Ausweise, EC- Karten, DVD-Player, Handys und ein Notebook im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen,. Tel. 06151/969 3030.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: