Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbruch im Hochparterre – An Fassade hochgeklettert

Darmstadt (ots) - Mehrere Schmuckstücke und Bargeld hat ein bislang unbekannter Täter am Donnerstag (11.11.04) bei einem Einbruch in eine Hochparterre- Wohnung eines mehrgeschossigen Mehrfamilienhauses im Eberstädter Brunnenweg gestohlen. Der Einbrecher war offensichtlich an der Fassade des Hauses bis zu einem gekippten Fenster der Wohnung geklettert, hatte das Fenster entriegelt und war eingestiegen. Dort durchsuchte er die Wohnung und fand dabei Schmuck, mehrere hundert Euro Bargeld und eine halbe Million marokkanische Franc (ca. 500 Euro). Das Fenster wurde vor Verlassen der Wohnung wieder gekippt, so dass davon auszugehen ist, dass der Täter anschließend durch die Wohnungstür verschwand. Der Einbruch war dann gegen 20.00 Uhr von der nach Hause kommenden Wohnungsinhaberin bemerkt worden.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeistation Pfungstadt unter der Telefonnummer 06157/95090 erbeten.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: