Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Abschiebehäftling geflohen

Darmstadt (ots) - Weiterstadt. Am Donnerstag, 11. November 2004, gegen 10.10 Uhr, gelang einem 27-jährigen afghanischen Abschiebehäftling die Flucht auf dem Gelände der BAB-Raststätte Gräfenhausen-West. Beamte der Ausländerbehörde Dortmund waren mit dem Mann zur Abschiebung unterwegs. Bei einem Toilettengang flüchtete der Häftling aus dem Fenster in das naheliegende Waldgebiet. Personenbeschreibung: ca. 175cm groß, sportliche Figur, Glatzenträger, trug hellen Pullover mit Reißverschluss und Jeans. Eine sofortige Fahndung verlief bislang erfolglos. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Heiner Jerofsky Telefon: 06151-969-2400 Fax: 06151-969-2405 Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: