Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Wohnhauseinbrüche

    Darmstadt (ots) - Erzhausen. Am Mittwoch, 10. November 2004, zwischen 06.00 und 22.00 Uhr, haben unbekannte Täter in drei Fällen in der Elbestraße und Friedrich-Ebert-Straße in Wohnhäuser eingebrochen. In einem Fall gelangten die Einbrecher über einen Balkon und Aufhebeln der Balkontür ins Haus. In einem weiteren Fall wurde ein rückwärtiges Küchenfenster aufgehebelt. Bei dem dritten Wohnhaus wurde eine eingemauerte Stahlvergitterung eines Wohnzimmerfensters herausgebrochen und das Fenster aufgehebelt. Auf der Suche nach Bargeld und Schmuck wurden die Häuser durchsucht. Was entwendet wurde, steht bislang noch nicht fest. Hinweise bitte an das 3. Polizeirevier. Tel. 06151/969 3810

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email: heiner.jerofsky@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: