Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Blitz-Einbruch – Loch in Schaufenster geschlagen und drei Verstärker gestohlen

Darmstadt (ots) - Ein bislang unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch (09./10.11.04) ein Loch in die Schaufensterscheibe eines Elektronik-Geschäfts in der Kasinostraße geschlagen und drei Verstärker für Autoradios aus der Schaufensterauslage entwendet. Darüber hinaus entstand ein erheblicher Schaden an der Schaufensterscheibe. Eine Zeugin hatte den Einbruch gegen 07.00 Uhr entdeckt und die Polizei informiert. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der Täter im Zeitraum zwischen 23.30 und 07.00 Uhr ein ca. 60 cm großes Loch in die direkt an einem Gehweg gelegene Schaufensterscheibe geschlagen und drei Endstufen für Autoradios aus der Auslage genommen. Weitere in Reichweite befindliche Wertgegenstände bleiben dagegen unberührt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, insbesondere auch die Mitteilerin des Einbruchs, sich mit Ihnen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 in Verbindung zu setzen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt-Dieburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 Fax: 06151-969 2405 Email: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: