Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Festnahme nach Einbruch in Gaststätte

Darmstadt (ots) - Die Polizei hat am frühen Dienstagmorgen einen 31-jährigen Mann aus Kranichstein festgenommen, der zuvor in eine Gaststätte in der Siemensstraße eingedrungen war. Er hatte gegen 05.40 Uhr die Glaseingangstür des Lokals eingeschlagen und Bargeld sowie alkoholische Getränke erbeutet. Dabei war er einer Zeugin aufgefallen, die die Polizei alarmierte. Noch in Tatortnähe konnten die Beamten den 31-Jährigen festnehmen. Der polizeibekannte Mann ist drogenabhängig und bereits in 54 Fällen, hauptsächlich wegen Ladendiebstahls , aber auch wegen Drogendelikten, auffällig gewesen. Nach Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung wurde er wieder entlassen, wird sich jedoch erneut in einem Strafverfahren zu verantworten haben. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: