Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fünf Kleintransporter aufgebrochen – Mehrere zehntausend Euro Schaden

Darmstadt (ots) - Auf einem Parkplatz „Am Kavalleriesand“ wurden am Mittwoch zwischen 09.00 und 12.00 Uhr mindestens fünf Kleintransporter der Marke VW aufgebrochen und daraus Elektrowerkzeuge im Wert von mehreren zehntausend Euro gestohlen. Bei den verschiedenen Geschädigten handelt es sich um Firmen, die derzeit bei einer Telekommunikationsfirma arbeiten. Anhaltspunkte auf die Täter, die offenbar organisiert vorgingen, bestehen derzeit nicht. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 959 3030, erbeten. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 Email: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: