Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrüche im Stadtgebiet

Darmstadt (ots) - Darmstadt. Zwei Einbrüche und einen Einbruchsversuch am Mittwochabend (06.10.04) verzeichnete die Darmstädter Polizei am heutigen Morgen im Stadtgebiet.

Gegen 19.30 Uhr versuchte ein unbekannter Täter an einem Anwesen im Stadtteil Wixhausen den Schlafzimmerrollladen hochzuschieben. Durch die Geräusche auf den Unbekannten aufmerksam geworden, gingen die Bewohner des Hauses im Smetanaweg in das Schlafzimmer. Beim Nachsehen konnten sie nur noch die hellen Turnschuhe der Person, die sofort flüchtete, erblicken. Eine Fahndung nach dem Mann verlief erfolglos.

In der Straße Kurzer Weg wurden zwischen 21.00 Uhr und 22.45 Uhr ein Laptop im Wert von ca. 2000 Euro, 50 Euro Bargeld und eine Badetasche aus einem Einfamilienhaus gestohlen. Die Einbrecher drangen durch ein Fenster im ersten Obergeschoss des Anwesens ein und durchsuchten mehrere Räume. Im Schlafzimmer fanden sie das Diebesgut. Vermutlich wurde der Computer in dem rot-blau-gestreiften Badebeutel abtransportiert.

Modeschmuck, ein Handy und 20 Euro Bargeld erbeuteten die Täter, die zwischen 19.15 Uhr und 23.05 Uhr in ein mehrgeschossiges Wohnhaus in der Ettesterstraße eindrangen. Die Täter brachen eine Terrassentür auf, durchsuchten den Wohnbereich und entwendeten die Gegenstände und das Geld.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter Tel. 06151/969-3030 entgegen.

Das Polizeipräsidium Südhessen bietet Bürgerinnen und Bürgern an, sich kostenlos beraten zu lassen, wie sie ihr Eigentum schützen können. Unter Tel. 06151/969-4030 kann mit den Mitarbeitern der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle auch ein Termin für eine Beratung vor Ort - im Haus, in der Wohnung oder in den Geschäftsräumlichkeiten - vereinbart werden.

Die Beamten stehen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Sicherung von Fenstern, Türen und Behältnissen oder um den Einbau von Überfall- und Einbruchsmeldeanlagen geht.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon: 06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: